Kacken und Pissen für die Sklavin

0 klicks
0%

Bizarr oder gerechte Bestrafung?! Nun ja, es ist nicht alltäglich, dass die Sklavin die Scheisse der Herrin essen muss, also kann man das Wort bizarr wohl auch verwenden. Verdient hat es die ungehorsame Sklavin allemal, das sie von ihrer strengen Ladie angekackt wird und die Wurst essen muss. Bei einer Domina geht es nun mal bizarr zu und da wird sich nichts dran ändern.